Titelbild
© wirestock

Curriculum

Auf dem Markt gibt es super Material für die Kinder- und Jugendarbeit. Doch es gibt kein Curriculum, dass die Altersspanne 0-22 Jahre abdeckt. Dies wollen wir nun ändern. Das Projekt befindet sich nun in der Entwicklungsphase. Als Grundlage haben wir die Kernwahrheiten von ORANGE LEBEN genommen und sie um unseren Kontext erweitert. Statt der 3 Kernwahrheiten, die ORANGE LEBEN für die Bereiche Kinder, Schulkinder und Jugendliche vorsieht, sind es nun 6 Altersbereiche à 3 Wahrheiten und dadurch deutlich feiner gegliedert. Es begeistert uns immer mehr, einen Lehrplan für die Altersspanne 0-20 Jahren zu erstellen, welche die Kernwahrheiten lebendig werden lässt und die entwicklungspsychologischen Faktoren der jungen Generation beinhaltet.

Was nun aber ist die genaue Rolle des Curriculums? Die Antwort ist, eine unter vielen. Und ohne die anderen Elemente kann auch das Curriculum nicht greifen. Damit eine Andacht, ein Input oder eben wie unten dargestellt ein Impuls bei den Kindern ankommen, spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Das Wort ist nichts ohne die Tat und die Methode dient dem Inhalt. Es heisst auch: «Die Kultur frisst die Strategie zum Frühstück». All diese Dinge kommen bei einer Kinder- oder Untistunde zusammen. Nur wenn das Gesamtpaket stimmig und glaubwürdig ist, kann ein nachhaltiger Impuls entstehen. Daher ist das Curriculum wohl ein Start, aber längst nicht das Ende. Wir werden uns in Zukunft in verschiedene dieser Bereiche investieren. Wir starten vorerst mit dem Curriculum und arbeiten uns dann Schritt für Schritt auch in andere Themen vor.

Skizze Kontext Curriculum

Hast du Fragen oder möchtest du mehr über unser Curriculum erfahren, dann melde dich bei .